FANDOM


Alexandra Neldel ist eine deutsche Schauspielerin. Sie wurde am 11. Februar 1976 in Berlin geboren.

Leben und SchauspielkarriereBearbeiten

Alexandra Neldel absolvierte die Realschule in Berlin-Steglitz und machte eine Lehre als Zahnarzthelferin, nebenbei jobbte sie auch als Hostess. Bei einem Poloturnier traf sie die Chefin der Casting-Agentur der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die sie zu Probeaufnahmen einlud. Sie verkörperte von 1996 bis 1999 die Rolle der Katja Wettstein.

Ihren Durchbruch hatte sie im Jahr 2005 mit der Hauptrolle der Lisa Plenske in der Telenovela Verliebt in Berlin. Dort wurde versucht, sie mittels Perücke, Fatsuit, Zahnspange und altmodischer Brille in ein „hässliches Entlein“ zu verwandeln. Sie verließ die Telenovela nach der ersten Staffel, die mit einem dreistündigen Special über die Hochzeit ihrer Rolle endete. In der zweiten Staffel übernahm Tim Sander die Hauptrolle, Neldel kehrte jedoch Mitte April 2007 für einige Folgen zurück, um der Serie aus dem Quotentief zu helfen. Danach kehrte sie dann der Serie aber endgültig den Rücken.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki